achtergrond

PROFESSIONAL METHODEN DROP IN

Das Drop in ist nur für die Zielgruppe zugänglich und hat wenig Weg einen "traditionellen Service" oder einen "LGBT oder Prostitutionsbetrieb". Es ist eine im Wohnzimmer Modell, einladend, Warm, offen und gemütlich. Ein Treffenraum, einen festen und sicheren Platz. Ungeachtet dessen die Drop in hat eine Hausordnung.

Mindestens zwei Mitarbeiter sind anwesend. Dies bietet Gästen die Chance mit den Mitarbeitern zu sprechen, davon eine Hilfe möglicherweise gestartet werden kann. Werte und Normen werden bereitgestellt, eine beständige Struktur wird angeboten, ohne zu beurteilen was er macht oder was er ist. Ihre Qualitäten werden bestätigt.

 

Auf eine sichere Weise, die Gäste können ihrer sexuellen Orientierung ausdrucken oder sprechen über ihre Sexarbeit, ohne negative Gefühle und Frustrationen in Aggression zu konvertieren. Prävention-Themen werden hier behandelt.

 

ANGEBOT FÜR JUNGS